Ev. - luth. Kirchengemeinde Schönemoor
Ev. - luth. Kirchengemeinde Schönemoor

Konfirmandenzeit

Wir freuen uns über alle Mädchen und Jungen, die sich entscheiden, die Konfirmandenzeit mitzuerleben.

Sinn dieser Zeit ist, in der Gruppe mit Gleichaltrigen, mit Erwachsenen und Jugendlichen zusammen Fragen nach Gott zu stellen, gemeinsam - auch oft spielerisch - mehr zu lernen über Gott, Jesus Christus und die Kirche. Am Schluss steht die Konfirmation, in der der Segen Gottes jedem und jeder persönlich zugesprochen wird.

Die Konfirmandenzeit dient dazu, zu entscheiden, ob der Segen Gottes und die Gemeinschaft der Kirche gewollt ist oder nicht.

In der Kirchengemeinde Schönemoor wird die Konfirmandenzeit folgendermaßen organisiert:

Die Anmeldung für die Mädchen und Jungen aus der Kirchengemeinde Schönemoor, die im betreffenden Jahr 12 Jahre alt sind oder es bis September werden, findet im Herbst in Schönemoor statt. Nachmeldungen sind aber noch bis Januar möglich. Diejenigen Familien, in denen ein Kind in diesem Alter lebt und die in unserer Kartei erfasst sind, bekommen rechtzeitig eine schriftliche Einladung.

Sollte aus irgendeinem Grund eine Familie, in der ein Kind im entsprechenden Alter lebt, keine Einladung erhalten, bitten wir um einen Anruf oder eine Email.

 

Dabei ist es möglich, zwischen zwei Modellen auszuwählen:

- KonfiCamp: Dabei finden die KonfiClubs einmal im Monat statt. Außerdem fahren die Mädchen und Jungen in der letzten Woche der Sommerferien ins KonfiCamp nach Otterndorf an der Nordsee, wo der größte Teil der Konfirmandenzeit stattfindet.

- KonfClassic: Die KonfiClubs finden 14-tägig statt. Dazu gibt es zwei Themenwochenenden von jeweils 6 Stunden. Es gibt keine Konfirmandenfahrt

Im Herbst gibt es für alle außerdem eine Projektphase von 6 Stunden.

Die KonfiClubs für den Jahrgang, der 2018 konfirmiert wird, findet bei beiden Modellen donnerstags von 18.00 - 20.00 Uhr statt. Für diejenigen, die dann 2019 konfirmiert werden, werden die KonfiClubs dienstags sein, so dass, wer donnerstags nicht kann, im Jahr darauf noch eine Chance hat teilzunehmen.

 

Weitere Fragen zur Konfirmandenzeit beantwortet gerne Pastorin Wöhler (Tel: 04221/9811448 Mail: susanne.woehler@kirche-oldenburg.de) oder das Kirchenbüro (Tel.: 04221/40464)